GRATISVERSAND ab 100,- Euro Bestellwert
Günstige Preise
14 Tage Geld zurück Garantie
Ihre Kunden-Hotline: 0451-160 808 92

Kautabak ist die rauchfreie Alternative für Tabakgenießer!

Nikotinhaltige Kautabake entfalten im Mund eine sehr angenehme Wirkung.

Laut deutschem Tabaksteuergesetz aus dem Jahr 1979 handelt es sich bei Kautabak um ein Tabakprodukt in Rollen, Stangen, Streifen, Würfeln oder Platten, das sich zum Kauen eignet und nicht geraucht wird. Kautabak enthält wie alle anderen Tabakprodukte auch Nikotin. Für die Kautabakherstellung werden vorrangig äußerst nikotinhaltige Rohtabake wie Kentucky, Rot Front-Korso, Geudertheimer, Pereg oder Pergeu verwendet. Der amerikanische Kautabak wird in erster Linie aus Zigarrentabak der Bundesstaaten Pennsylvania oder Wisconsin produziert. Sobald die reifen Tabakblätter geerntet sind, werden sie unterschiedlich lange gelagert . In dieser Zeit trocknen sie entweder an der Luft oder werden zum Trocknen einige Wochen lang über Hartholzfeuer gehängt, wodurch sie ein besonderes Aroma erhalten. Nach der Trocknung werden die Tabakblätter fermentiert. Manche Sorten werden anschließend bei einem Feuchtigkeitsgehalt von 8-12% in luftdichte Fässer gepresst, in denen sie bis zur endgültigen Reife einige Monate kühl und trocken lagern. Erst wenn der zeitaufwendige Lagerungs- und Trocknungsprozess komplett abgeschlossen ist, kann der Rohtabak zu Kautabak verarbeitet werden, indem er in verschiedenen Geschmacksrichtungen soßiert wird.

Der Rohtabak wird mit Soßen getränkt, die geschmacklich besonders gut mit dem Tabak harmonieren. Sie enthalten intensive Frucht- und Würzessenzen oder süße Aromen wie zum Beispiel Orangen, Zitronen, Pflaumen, Rosinen, Feigen, Honig, Traubenzucker, Kandissirup, Lakritze und Minze. Nach dem Aromatisierungsprozess wird der Kautabak entweder lose zu einem Riegel gepresst oder leicht getrocknet mit einem Deckblatt versehen zu einem langen Seil namens „Twist“ gesponnen. Stücke dieses Tabakseils werden dann für den Verzehr beispielsweise zu Schnecken und Hufeisen aufgerollt oder in kleine Stücke geschnitten. In Deutschland und in Dänemark wird der Kautabak in Rollen zum Beispiel als Marschallschnecke und als portionierte Stückchen wie bei Oliver Twist angeboten. Die einzigen deutschen Kautabakmarken sind Kruse Grimm & Triepel, Hanewacker und Fischerstift. Der deutsche Kautabakhersteller Grimm & Triepel Kruse Kautabak GmbH wurde im Jahr 1849 in Witzenhausen bei Kassel gegründet. In den USA werden Kautabakblätter ausschließlich grob geschreddert unter dem Namen „Loose Leaf“ oder in einer gepressten Riegelform als „Plug“ angeboten. Kautabakgenießer bestellen ihre Kautabakmarke bei Tabak Börse 24 online.

Kautabakverwender sind völlig autark und benötigen keine weiteren Utensilien oder Hilfsmittel.

Kautabak wird entgegen der Namensgebung nicht die ganze Zeit gekaut, sondern in den meisten Fällen in eine Backentasche gelegt. Sobald Wirkung und Geschmack nachlassen, wird der Kautabak ganz leicht mit den Zähnen ausgedrückt. Manche Tabakverwender schlucken auch den Tabaksaft nikotinarmer Kautabake. Den deutschen und den dänischen Kautabak kann man nicht mit den amerikanischen Kautabaksorten vergleichen. In Deutschland und in Dänemark liegt Kautabak wie eine kleine Pastille im Mund und wird lediglich ein bisschen angekaut, wenn der Geschmack nachlässt. Wenn der Kautabak im Mund liegt, breitet sich sofort ein angenehmes intensives Aroma nach Tabak und der gewählten Geschmacksrichtung aus. Wie lange der Kautabak im Mund gehalten wird, ist individuell sehr unterschiedlich. Im Gegensatz zu Rauchern, kommen Kautabakverwender völlig ohne Hilfsmittel wie Feuerzeug und Aschenbecher aus. Darüber hinaus kann Kautabak jederzeit und überall ohne Einschränkung konsumiert werden. Mitmenschen werden nicht durch Rauch gestört oder gefährdet. Außerdem benötigen Kautabakverwender keine spezielle Auszeit, denn sie sind während des Tabakkonsums in ihrem Tun und Lassen nicht eingeschränkt.

Historisch betrachtet war der Kautabak vor allen Dingen bei den Seeleuten beliebt, da an Bord von Holzschiffen das Rauchen natürlich streng verboten war. Christoph Columbus entdeckte bei seinen zahlreichen Schiffsreisen die Tabakpflanze und brachte sie nach Europa mit. Darüber hinaus beobachtete er auch die einheimischen Indianer dabei, wie sie mit Muschelkalk angereicherte Tabakkugeln kauten. Aus diesem Vorbild entwickelte sich dann später der Kautabak. Die amerikanischen Baseballspieler der Major League Baseball benutzen auch sehr gerne Kautabak, da man diesen sowohl während des aktiven Spiels als auch in den längeren Wartezeiten im Dugout hervorragend konsumieren kann, ohne dass es von jemandem bemerkt wird. Da immer mehr rauchfreie Zonen in öffentlichen Bereichen existieren, verwenden zunehmend mehr Personen Kautabak, um ihr Verlangen nach Nikotin zu stillen. Die gängigen Kautabakmarken können Kautabakgenießer bei Tabak Börse24 online auf Rechnung kaufen.

Oliver Twist Kautabak ist weit über die dänischen Grenzen hinaus als rauchfreies Tabakgenussmittel populär.

Gegründet wurde die bekannte Kautabakmarke Oliver Twist im Jahr 1805 vom Tabakfabrikanten Peter Abraham Bock. Im August 1916 wird die Firma namens Hermann Krüger’s Tobaksfabrik in eine Aktiengesellschaft mit dem Namen A/S Herm. Krüger umgewandelt. Die Aktienmehrheit ging später an die Firma Erik Stokkebye Tobaksfabrik über. Das alte Werk in Kopenhagen wurde 1927 geschlossen. Ab 1927 befindet sich die Kautabakherstellung von Oliver Twist in Odense. Im Jahr 1974 erwarb Borge Drest Nielsen das Unternehmen und führte es unter dem Namen Herm. Krüger’s Eftf. A/S weiter. Im Jahr 1992 wird für die weltweiten Marketingaktivitäten und für sonstige Kommunikationszwecke der Firmenname House of Oliver Twist A/S eingetragen. Der Sohn Michael Drest Nielsen ist Mitglied des Vorstands. Die Kautabakmarke Oliver Twist ist Marktführer in Dänemark, Norwegen und Schweden. Das Unternehmen House of Oliver Twist A/S respektive Herm. Krüger’s Eftf. A/S ist weltweit größter Importeur von gesponnenen Tabakpastillen und beschäftigt rund vierzig engagierte Mitarbeiter.

Oliver Twist Tabakpastillen sind Genussmittel für Erwachsene, die ohne zu Rauchen von der angenehmen Wirkung des Nikotins profitieren möchten. Die kleinen diskreten Tabakröllchen im Format 1 x 0,5 cm mit natürlichem Nikotingehalt werden aus erstklassigen Rohstoffen hergestellt. Jede Oliver Twist Packung enthält insgesamt 7 Gramm Tabak auf 30 Pastillen verteilt. Die Tabakpastillen sind vakuumverpackt und dadurch ohne Qualitätsverlust mindestens ein ganzes Jahr lang haltbar. Mit Oliver Twist Tabakpastillen können Raucher Zeiten überbrücken, in denen ihnen das Rauchen nicht möglich ist. Raucher, die ihren Konsum deutlich einschränken wollen oder sich das Rauchen ganz abgewöhnen wollen, sind mit Oliver Twist Kautabak ebenfalls gut beraten. Jede Tabakpastille gibt bis zu einer Stunde Nikotin und Geschmack ab. Es werden daher in dieser Zeit wesentlich weniger Pastillen verwendet als beispielsweise Zigaretten geraucht werden.

Rauchfreien Oliver Twist Kautabak jetzt in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen bei Tabak Börse24 online einkaufen.

Unter den Begriff „rauchfreier Tabak“ fallen Produkte, die im Gegensatz zu anderen Tabakprodukten nicht angezündet werden. Teer und Kohlenoxyd entstehen bei rauchfreiem Tabak nicht. Die gebräuchlichsten Formen rauchfreier Tabake europäischer Herkunft, die über den Mund und die Nase aufgenommen werden sind gesponnener Tabak, Feuchter Snus, Portions-Snus und Schnupftabak. Der gesponnene Oliver Twist Markenkautabak wird nach 250 Jahre alter Tradition per Hand gefertigt. Der hochwertige Kautabak wird aus unterschiedlich großen Tabakblättern hergestellt. Daher sind die Tabakpastillen auch nicht alle gleich groß. Jede einzelne Oliver Twist Pastille besteht aus nur wenigen Quadratzentimetern eines ganzen Tabakblattes. Dem Tabak werden nur natürliche Geschmacksstoffe zugesetzt. Auf genmodifizierte Zutaten wird ausdrücklich verzichtet. Alle Zutaten sind zudem für Lebensmittelprodukte ausdrücklich zugelassen.

Oliver Twist Kautabak wird bei Tabak Börse 24 in den Geschmacksrichtungen Royal, Arctic, Original, Tropical und Sunberry zum Online-Kauf angeboten. Die Kautabaksorte Oliver Twist Royal wird aus hellen Tabaksorten hergestellt und hat den Geschmack englischer Lakritze. Die Kautabaksorte Oliver Twist Arctic wird aus hellem Tabak mit einem kühlen Mentholaroma hergestellt. Die Kautabaksorte Oliver Twist Original wird aus dunklem, geräucherten Tabak hergestellt und schmeckt nach englischer Lakritze. Für die Kautabaksorte Oliver Twist Tropical wird heller Tabak mit einem würzigen Anisgeschmack verwendet. Die Kautabaksorte Oliver Twist Sunberry besteht aus hellem Tabak mit dem herb-fruchtigen Geschmack von Schwarzer Johannisbeere. Nikotin ist eine chemische Verbindung, die unter anderem durch die Mundschleimhäute ins Blut aufgenommen wird. Wieviel Nikotin aus den Oliver Twist Tabakpastillen aufgenommen wird, hängt von der Nutzungsdauer und der Kauhäufigkeit ab. Je länger die Oliver Twist Tabakpastille im Mund bleibt, desto mehr Nikotin wird freigesetzt. Wenn gleichzeitig gekaut wird, vergrößert sich die Tabakoberfläche und die Nikotinfreigabe in die Mundhöhle verstärkt sich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kautabak Oliver Twist Royal Kautabak 6 Dosen Kautabak Oliver Twist Royal Kautabak 6 Dosen
Inhalt 6 Gramm (430,00 € * / 100 Gramm)
25,80 € *
Kautabak Oliver Twist Original Kautabak 6 Dosen Kautabak Oliver Twist Original Kautabak 6 Dosen
Inhalt 6 Gramm (430,00 € * / 100 Gramm)
25,80 € *
Kautabak Oliver Twist Arctic Kautabak 6 Dosen Kautabak Oliver Twist Arctic Kautabak 6 Dosen
Inhalt 6 Gramm (430,00 € * / 100 Gramm)
25,80 € *
Kautabak Oliver Twist Tropical Kautabak 6 Dosen Kautabak Oliver Twist Tropical Kautabak 6 Dosen
Inhalt 6 Gramm (430,00 € * / 100 Gramm)
25,80 € *
AUSGEZEICHNET.ORG